Produktbeschreibung:

OR1/1FUC ist ein Back-Wandler von faseroptischen Übertragung in elektrische Signale (optischer Empfänger). Gleichstromleistung wird erwartet, entweder über das Koaxial-Ausgang oder vom DC-Buchse zugeführt werden.
Es ist notwendig, immer optischen Splitter einzusetzen oder zumindest optischen Abschwächer 3 dB zwischen dem Sender OT1/1FEC und Empfänger OR1/1FUC.
Singlemode-Faser ist erforderlich.

Downloads:
Holen sie sich eine preisliste

Beschreibung

 

Kurze Beschreibung:

ParameterValue
Inputs1 optical
Outputs1 coaxial
frequency range70–2150 MHz
current consumption (avg)20 mA (12 V)
dimensions (w,d,h)150x60x50mm
optical wavelength1260–1620 nm
maximum optical input power+2 dBm
connectorsF (coaxial), SC/APC (optical)
temperature range–30 °C – +60 °C

* TERR: EN 50083-3/60dB IMA3 [dBuV]; SAT: EN 50083-3/35dB IMA3 [dBuV]

Table of resulting attenuation of optical link with OT1/1FEC transmitter and OR1/1FUC receiver:

Optical link configuration

Total attenuation* in range 70-2150 MHz

Transmitter – attenuation 6 dB – receiver

0 dB

Transmitter – 4-way splitter – receiver

0 dB

Transmitter – 8-way splitter – receiver

loss 5 dB

Transmitter – 16-way splitter – receiver

loss 10 dB

* indicative values

 

Nutzungsbeispiele: